Süddeutsche Monatshefte 32 1934 1935
Bauernehre und Reichserbhofgesetz "Das uralte Zeichen des ewigen Erbes aus Blut und Gut, die Odalsrune, wird als Sinnbild und Mahnmal das Sippenbuch des deutschen Erbhofbauern, des neuen Bauernadels, krönen. So wird allenthalben im Bauerntum der Sinn für Ahnenforschung und Familienkunde von selbst zu neuem Leben erwachen." (S. 156f.). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 154 157 Hans Strobel
2 1905 5 1908
Von Dandies, Dandytum und Dandyverehrung in der Geschichte und bei Richard Schaukal "Er zieht die Aristokratie der Geburt, im Umgang wenigstens, weitaus der des Geistes vor. [...] Ich verkenne ebensowenig, daß Schaukals Buch eine fülle amüsanter, zum Teil wirklich geistvoller Bemerkungen enthält, daß man ihm gerne zuhört, wenn er eine Definition des Dandy oder der Dame zu geben versucht, wenn er über das Thema phantasiert 'was ist aristokratisch?'." (S. 186). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 180 193 Josef Hofmiller
6 1909
Kunst, Moral und Sachverständige Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 501 506 Georg Kerschensteiner
Über die Duellfrage "Das deutsche Bürgertum der Gegenwart hat es nicht verstanden, seine sittliche Anschauung zur allgemeinen zu machen. Statt seine Würde als herrschende Klasse dadurch zu erweisen, daß es den Adel dazu bringt, seine richtigeren Grundsätze anzuerkennen, zeigt es sich als Parvenu, indem es aufs ängstlichste Bemüht ist, es dem Adel in rückständigsten Vorstellungen gleichzutun." (S. 120) Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 111 122 Lujo Brentano
7 1910 10 1912 1913
"Freier Volksstaat" und Kulturstaat "Wer an das Treiben satter Aristokratien oder Bürgerkreise einerseits und an die systematische Züchtung rohester Selbstsucht durch die Demagogie andererseits denkt, für den kann es in der Tat nicht zweifelhaft sein, daß auch das souveräne "Volk" sein "Glück" in möglichst wenig Arbeit und möglichst viel Genuß suchen würde, wodurch die modernen Kulturvölker nicht bloß in solchen aristokratisch-plutokratischen Kreisen, sondern in ihrer Gesamtheit an Leistungsfähigkeit einbüßen und von ihrer Kulturhöhe herabsinken würden." (S. 599) Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 591 601 Robert von Pöhlmann
13 1915 1916
Die Einwirkung des Weltkrieges auf die Kultur und Kulturaufgaben der deutschen Zukunft "In Wirklichkeit ist Nietzsche, der große Sophist, unter allen großen deutschen Schriftstellern der undeutscheste [...]. Wohl ist alle Kultur ihrem Wesen nach aristokratisch, eine Tatsache, die anzuerkennen unserem demokratischen Zeitalter [...] sehr schwer ankommt. Aber alle wahre Aristokratie ist, wenn sie ein Privileg in Anspruch nimmt, lediglich das Privileg gesteigerten Pflichtgefühls, ist aufopfernde, freiwillig sich hingebende Tätigkeit im Dienst der Gesamtheit [...]. Nicht verschwommene, krankhaft Selbstbespiegelung [...], nicht Übermenschentum [...]." (S. 211). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 190 212 Eduard Meyer
17 1919 1920
Streiflichter auf die Zukunft der deutschen Kultur "Die Demokratie kennt nicht das Organische, kennt darum auch nicht das Volk als ein Ganzes, sie kennt nur die mechanische Summierung der gerade heute lebenden Einzelwesen. [...] Ahnen in jedem Sinn sind ihr verhaßt. [...] Weg mit jedem Adel, auch dem geistigen! [...] Die Masse ist immer hilflos. Heute hat sie alle deutschen Tradition und alle deutschen Instinkte eingebüßt, sie schwankt zwischen östlichen und westlichen Idealen, eigne hat sie nicht. Rettung kann nur von den Wenigen kommen, die von jeher allein der Masse Licht und Wärme brachten." (S. 448). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 445 448 Georg Dehio
22 1924 1925
Der Glaube an das Proletariat Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 1 21 August Winnig
24 1926 1927
Deutscher Adelstag "Darauf ergriff Prof.Dr. Kern-Bonn das Wort. Er behandelte die Rassenfrage. [...] Überall sind die Staaten und Völker zu Beginn der eigentlichen Geschichte gegründet worden von Hirten-Kriegervölkern unter ihrem erobernden Adel. Sie dieser Zeit hat bis heute das adlige Menschenideal zähe an den körperlichen und seelischen Eigenschaften der schlanken, langschädligen Bewegungsrassen festgehalten." (S. 72). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 71 72 von Stegmann
Volk und Rasse "Das erhabene Ziel der Eugenik sind Menschen, denen neben starker Kraft, Talenten und festem Verstand Arbeitslust und Pflichttreue, Mitgefühl und Opferfreudigkeit angeboren sind. Eine weise Gattenwahl und mutiger Kinderreichtum der Besten müssen den Stoff liefern, aus dem Pflege und Erziehung den voll an seine Lage angepaßten Adligen formen können, der der Gesamtheit freudig dient [...]." (S. 247). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 244 248 Max von Gruber
25 1927 1928
Geburtenrückgang "Die Qualität ist ersetzt durch die Quantität. [...] Hochfinanz und Masse haben sich gegen das Blut verbunden. [...] Zergliedern wir den Verfall unseres heutigen abendländischen Menschentums, so sehen wir, daß er von oben herab begonnen hat. Wie in allen anderen Kulturen zerbröckelt auch bei uns zuerst die Spitze der Pyramide unseres Menschentums, der alte Adel. [...] in der Hauptsache ist es ein inneres Erlöschen, ein verzweifeltes Zurückweichen vor dem freien Geist, der Demokratie und der kapitalistischen Wirtschaft. Heute ist der alte Adel bereits ziemlich verschwunden." (S. 167). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 155 190 Richard Korherr
26 1928 1929
Die Entwicklung zur Republik und die Person des Kaisers "Diesem monarchischen Staatsgebilde erwuchs ein erbitterter Feind in der demokratischen Ideologie [...]. Sie stellte dem Erfahrungssatz menschlicher Ungleichheit und natürlicher Schichtung den Grundsatz der absoluten Gleichheit aller Staatsbürger, der Führerauslese durch natürlichen Aufstieg die Wahlführerschaft durch Mehrheitsbeschlüsse. der monarchischen Gewalt aus eigenem Rechte die Forderung der Souveränität der ungegliederten Volksmasse gegenüber." (S. 438). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 436 440 Alfred Riemann
Führung und Staatsaufbau "Solange man in wirtschaftlichen und materiellen Zielen und im Wohlergehen des einzelnen den Zweck des Staates erblickt, wird man niemals die Fehler ausmerzen können, die in dieser individualistischen und materiellen Staatsauffassung begründet liegen. Auch die Monarchie kann ihr Werk nur durchführen im Bunde mit den neuen Kräften, die ein neues Deutschland erstreben, und erfüllt von dieser Gesinnung. Nur als Krönung des jetzigen Systems ist sie verloren, sie muss sich eingliedern in den Aufbau des Dritten Reichs, ein Stück des kommenden Deutschlands." (S. 890). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 886 890 Friedrich Lent
Bauerntum und Königtum "Bauerntum und Königtum haben in der seelischen Haltung viel Gemeinsames. Wie ein König herrscht der Bauer in seinem Reich. Er regiert auf seinem Hof. Er ist der Herr in der Familie und im Wirtschaftsbetrieb. [...] Darum hat der Gedanke der Monarchie in der Bauernseele, sobald sie die frühere Bedrückung und Bevormundung abschütteln konnte, immer stakren Widerhall gefunden [...]." (S. 882). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 882 885 Joseph Weigert
29 1931 1932
Die kulturelle und politische Bedeutung des Großgrundbesitzes "Eine Aristokratie aber, welcher Art immer, ist überhaupt nur möglich in einer geschichtlich abgestuften Gesellschaft. Sie verteidigt mit ihr, mit den anderen Ständen neben sich, zugleich die Voraussetzung ihres eigenen Lebens. [...] Die Frage ist, wie ich einleitend sagte, die, ob es sich dabei nur um eine große Einebnung und Zersetzung handelt oder ob es uns noch gelingt, auf dem alten Boden einer anderthalbtausendjährigen Geschichte eine neue organische Gliederung aufzubauen." (S. 323)." Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 316 323 Karl Alexander von Müller
30 1932 1933
Republik oder Monarchie? "Das soziale Königtum der Zukunft wird den Reichtum nur insoweit schätzen, als er von seinen Trägern als Verpflichtung und nicht als Vorrecht aufgefasst wird. Die soziale Republik hat sich als unfähig erwiesen, die soziale Gesinnung zu fördern. Der Arme, der Einzelne, alle Minderheiten, sei es eines Standes, eines Gebietes, einer Konfession, einer geistigen Elite haben nur einen Schutz: die Monarchie, deren edelste Aufgabe der Schutz einer höheren Gerechtigkeit ist." (S. 197). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 193 198 o.A.
31 1933 1934
Deutsche Rechtserneuerung "Dagegen erschien der vereinzelungssüchtigen Strömung des Naturrechts und Liberalismus solche Bindung des Grundeigentums an die Familie als überlebtes Gebilde [...] und als unerträgliche Fesselung der erstrebten Vollfreiheit des Einzelmenschen. [...] In letzter Stunde ist dem Bauernstand die Rettung durch die Bodenrechts- und Wirtschaftspolitik des Nationalsozialismus gekommen, die sich auf der unlöslichen Verbundenheit von Blut und Boden aufbaut, um das Bauerntum als Blutquelle und Jungbrunnen unseres Volkstums zu erhalten (Reichserbhofgesetz vom 29. September 1933)." (S. 289f.). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 258 300 Walther Merk
Richard Walter Darré: Neuadel aus Blut und Boden (Rezension) "In den weiteren Abschnitten weist er neue Wege und Möglichkeiten zur Neubildung eines deutschen Blutadels auf 'Hegehöfen' und schildert die Grundlagen und züchterischen Aufgaben eines neuen deutschen Bauerntums." (S. 480). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 480 Anonym
27 1929 1930 23 1925 1926
Deutscher Adel und deutsche Kultur "Der Adel wird also geistig arbeiten müssen, um die kulturelle Führerschaft -- in Verbindung mit dem deutschen Bürgertum -- wieder in die Hand zu bekommen." (S. 368) Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 365 369 Werner von der Schulenburg
Der Aufbau des Adels in Deutschland "Das uralte sittliche Kapital des Adels in Deutschland ist Treue: sich selbst, der Ehre, dem Fürsten, der Heimat, dem Volk und seiner Eigenart; auch dem christlichen Gott. Was der alte Adel heute in Deutschland dem Vaterland bietet, selbstlos, aus Ehrfurcht für die eignen Ahnen, das ist die Verpflichtung zur Vornehmheit, zur Verantwortungsfreudigkeit, zum Dienst für andere." (S. 377). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 370 377 Otto Freiherr von Dungern
Adel und Preußentum "Insbesondere der preußische Adel, von dem hier ausschließlich die Rede sein soll, hat für das ganze Volk lebenswichtige Aufgaben zu erfüllen, die nur er voll zu erfüllen im Stande ist." (S. 378) Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 378 384 Ewald von Kleist
Vom Adel in Bayern "[A]bschaffbar ist der Adel nicht, so wenig, wie man die Schlösser abschaffte, als man sie durch Hausnummern den andern dörflichen Anwesen angliederte." (S. 385) Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 385 391 Erwin Freiherr von Aretin
Der Adel in Norddeutschland "Auf der anderen Seite freilich dürfen wir uns doch dessen bewußt bleiben, daß unser Vaterland die dem norddeutschen Adel anvertrauten Eigenschaften und Gedanken auf die Dauer nicht entbehren kann [...]" (S. 396) Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 391 396 Reinold von Thadden-Vahnerow
Die deutsche Adelsgemeinschaft Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 402 403 Friedrich von Berg-Markienen
Die rassenbiologische Bedeutung des Adels und das Prinzip der Immunisierung "Es war bisher nicht möglich, in den 'exakten' Denkformen, die das Abendland in der Aufklärungszeit und jetzt wiederum in der materialistischen Epoche bevorzugt, den besonderen Wert des Adels zu beweisen. [...] Recht in seinem Element ist der Edelmann im Allgemeinen dort, wo es weniger auf irgendeine spezialisierte Zweckleistung sondern mehr auf Instinkt, Suggestivkraft und auf die gesamte Persönlichkeit ankommt." (S. 403f.). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 403 409 Ludwig Flügge
Lagarde über Neugestaltung des Adels "Lagarde erstrebt gewissermaßen die Schaffung eines Standes von neuen Gemeinfreien, den er Adel nennt und in dem der heutige niedere Adel aufgehen müßte. Sein neuer Beamten-, und wenn man will Immunisiertenadel deckt sich am ehesten noch mit unseren Anschauungen von Partiziat, wie denn auch die starke Betonung des Bildungsmoments auf das Hereinspielen des Begriffs der Schriftsässigen verweist." (S. 412) Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 410 413 Arthur Hübscher
Die Grenzboten 55 1896
Das Recht der Persönlichkeit "Dagegen hat man das in bestimmten ausschließenden Kreisen wohl öfter gethan und einen Kultus des Adelsmenschen, des Genies, der Persönlichkeit gepredigt [...]." (S. 369) Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 359 369 Adolf Bartels
75 1916
Zum Problem der sogenannten Einheitsschule "Die Forderung einer Bildungs- und Geistesaristokratie, die unabhängig von Abstammung und Besitz die Ämter lediglich den Tüchtigen zugänglich machen soll, hat etwas außerordentlich Bestechendes." (S. 311) Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 310 317 Paul Hildebrandt
78 1919
Aristokratische und demokratische Bildungsbegriffe "Der aristokratische Begriff aber betont mit gleichem Rechte, daß alle Bildung den Menschen über den Durchschnitt emporhebt und daß die so emporgestiegenen die Führer der anderen sein sollen." (S. 277) Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 276 278 Paul Sickel
77 1918
Die Einheit unserer Nationalbildung "Es lag in diesem aristokratischen Bildungsbegriff doch etwas von dem Klassengeist, der nicht mehr in unsere Zeit paßt." (S. 18). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 14 21 Paul Sickel
74 1915
Geschichtsphilosophische Probleme "Gewiß sind Individuen die Träger alles geschichtlichen Geschehens, und gewiß stehen große Individuen im Vordergrund unseres Interesses an der Geschichte. Darin ist sie durchaus aristokratisch [...]." (S. 393). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 388 397 Theobald Ziegler
70 1911
Koriolan "Und heute? Ob wohl eine Zeit mehr als die unsere unter dem Zeichen der Massenwirkung steht? Ob wohl eine Zeit weniger als die unsere das Recht der einzelnen Persönlichkeit, dieses Grundprinzip des wahren Aristokratismus gegenüber dem Recht der Masse, gelten läßt?" (S. 5). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 1 10 O. Fleischhauer
76 1917
Gesellschaft und Einzelwesen in der Erziehung "Damit sei aber auch zugleich die Grundlage der gesamten Erziehung ebenso verschoben, als wenn ein einseitiger Individualismus die Gesamtheit mit dem frechen Wort der Vielzuvielen verächtlich mache und das Recht der Existenz schließlich nur einer Geistesaristokratie zuerkenne, die, auf wenige Übermenschen beschränkt, keiner Herdenmoral zu folgen verpflichtet ist." (S. 311). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 308 314 Gerhard Budde
81 1922
Reichseinheit "Ist es erst soweit, dann wird auch der Mann da sein, sei es aus altem Herrscherhaus, sei es aus dem Adel, sei es aus geistig und sittlich hochstehendem Bürgergeschlecht, der die einzige deutsche Fürstenkrone der Zukunft, die deutsche Kaiserkrone, zu tragen würdig ist." (S. 317). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 313 317 Kurt Konrad Gaertner
Der deutsche Kulturverfall und seine Ursache die Typisierung des Geistes "Das Kriterium für die Möglichkeit der Leistung, namentlich aber für die Möglichkeit der Schaffung der neueren und der höheren Qualität darf nicht in irgend einem Grade oder Titel, in irgend einem Diplom oder einer Berechtigung, er soll und muß allein in der Bewährung und in der Tat liegen, die der Schöpfer frei aus sich selbst heraus vollbracht hat." (S. 24). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 20 24 Maximilian Loham
71 1912
Neuer Glauben "Lassen wir uns nicht durch ästhetische Rhetoren täuschen: in uns Heutigen allen ist das tiefste Gefühl, daß nur die Arbeit für andere Menschenwürde verleiht, nicht Adel, Besitz, Schönheit oder Begabung." (S. 598). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 591 601 Paul Ernst
54 1895
Der Kreislauf des Goldes und der Einfluß der Scholle "Die Verhältnisse sind ja oft so verschleiert, daß man schwer hinter die Wahrheit kommen kann, aber bei dem Ritterguts- oder Herrschaftsbesitzer 'Ostelbiens' muß man immer erst frage: Wo ist der Kommerzienrat, wo ist der Jude?" (S. 298). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 297 302 Anonym
49 1890
Die Ehre "Es giebt eine sittliche Aristokratie, die sich für besser hält und halten soll, als den eitlen Gecken und das rohe Naturkind, nicht um zu richten, sondern um zu bessern." (S. 316). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 308 316 Anonym
79 1920
Der Offizier und die Zukunft "Gelingt es, [...] den Willen zum Weiterleben der Art auch unter den trübsten Lebensverhältnissen zu bewahren und eine Jugendgeneration zu erziehen, die, unter alle nur denkbaren bürgerlichen Berufe verteilt, doch Offizierskind bleibt, nicht die Äußerlichkeiten, aber das starke Ethos dieser wehmütig vergangenen, großen, geschichtlichen Herkunft bewahrend, dann wird uns um künftige Führer, um einen neuen Adel deutscher Nation nicht bange sein." (S. 334). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 329 334 Fritz Kern
61 1902
Klassendünkel und Sozialpolitik "In seinem Buche über die deutschen Universitäten sagt Friedrich Paulsen über die Stellung der akademisch Gebildeten in der Gesellschaft, ihre Gesamtheit stelle in Deutschland eine Art 'geistiger Aristokratie' dar." (S. 681). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 681 692 Anonym
72 1913
Chamberlains Goethe "Wir gelangen mit der Frage zur großen Krankheit unserer Zeit, die kurz ausgesprochen hierin besteht: wir haben keinen Adel mehr! Und die Menschheit braucht einen Adel." (S. 446f.). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 441 448 Richard Meszlény
71 1912
Prometheus und Zarathustra "Die Sucher nach einem neuen, echten Adel im Zeitalter der Naturwissenschaft konnten sich nicht von genealogischen Äußerlichkeiten führen lassen, der Almanach von Gotha schien ihnen nicht verläßlich. Mußte da das Gefühl einer bevorstehenden neuen Auslese der Menschheit nicht wieder in der Vorstellung des Übermenschen münden?" (S. 307). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 297 312 Richard Meszlény
56 1897 77 1918
Volkscharakter und Individuum "Ein Volk bietet einen ganz verschiedenen Gesamtanblick, je nachdem der grundbesitzende Adel oder das handeltreibende Bürgertum oder das industrielle Proletariat den Ton angeben." (S. 114). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 110 115 Richard Müller-Freienfels
62 1903
Die Irrtümer der Demokratie "Mit Verachtung hat die Demokratie jederzeit auf die alten ständischen Verfassungen hinabgesehen. Sie verkannte in ihrem sinnlosen Gleichheitsdusel vollständig ihren berechtigten Kern, konnte aber nicht verhindern, daß diese ständischen Interessen trotz aller 'Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit,' eben weil sie natürlich und berechtigt sind, in die neue Zeit und die demokratische Verfassung hineinwuchsen." (S. 382). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 373 382 Julius Patzelt
52 1893
Bildung "Die alte ständische Gliederung in Adel, Bürger und Bauern, die aus dem Mittelalter überkommen war, ist in Trümmer gegangen; die Gesellschaft ist aufgelockert und atomisirt, der einzelne gilt als solcher; seine Stellung hängt nicht mehr ab von seiner Geburt, sondern von dem, was er selber hat und kann." (S. 417). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 415 425 Friedrich Paulsen
50 1891
Die psychologische Unmöglichkeit eines sozialdemokratischen Staates "Das Volk als große Masse der Bevölkerung hat nie selbstständige Ansichten gehabt, sondern hat sich stets der Leitung selbstständiger Naturen überlassen, derart, daß es ohne eine solche Leitung stets machtlos war." (S. 203). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 193 203 Richard von Schubert-Soldern
76 1917
Die Stellung des höheren Lehrerstandes im geistigen Leben der Gegenwart und der Zukunft "Wir bedürfen dringend einer Aristokratie des Geistes als Gegengewicht gegen die Geldaristokratie des Industrialismus wie auch gegen eine allzu demokratische Verflachung unserer Bildung." Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 269 278 Paul Sickel
69 1910
Vom Adel in der Armee und vom Adel überhaupt "Die Bedeutung des Adels liegt nicht mehr in einer Sonderstellung, sondern in einer vorbildlichen Stellung: er hat auf dem Boden der allgemeinen Gleichheit überall den zur Nachahmung anspornenden Rekord der Tüchtigkeit aufzustellen." (S. 411). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 409 414 Ernst von Sommerfeld
63 1904
Goethe und Bismarck in ihrer Bedeutung für die deutsche Zukunft "Denn ohne solchen Adel des Geistes kann unser Volk seine materielle Blüte auf die Dauer nicht behaupten. An der reichgeschmückten Tafel der höheren Menschheitsbildung sitzen jene einzelnen. Der draußen stehenden Masse nun müssen sie gedenken und ihr Brosamen zukommen lassen." (S. 19). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 16 20 E. Stutzer
57 1898
Geistesaristokratie "[...] ohne führende Geister ist eine Massenbewegung noch niemals zum Ziele gelangt, und die Zukunft Deutschlands wie der Welt beruht keineswegs auf der fortschreitenden Demokratisierung der Völker, sondern darauf, daß trotz ihrer überall eine Geistesaristokratie die Leitung behauptet oder in ihre Hände bringt." (S. 1). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 1 8 Otto Kaemmel
70 1911
Adel "Das Wesen und die Bedeutung des Adels beruht in der Edelzucht. Edelzucht aber heißt Veredlung oder Edelwahrung des Individuums durch die Geschlechter hindurch [...]." (S. 567). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 567 572 Anonym
72 1913
Politik der Rangordnung "Dessen Vorrang bestreitet und bekämpft der Bürger, ja er sucht sich selbst über den Adel zu setzen, oder vielmehr, er sucht eine andere Eigenschaft zum Maßstab der Rangordnung zu machen als Geburt und edle Abkunft, eine Qualität, die ihm, dem mittleren Bürger, auch zugänglich ist, ja die ihn vor allen anderen Schichten auszeichnet. Dieser Talisman ist die Bildung." (S. 394). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 392 402 Moritz Goldstein
81 1922
Die Tat 1 1909 1910
Reichstag und Finanzlage "Die Erscheinung vervollständigt nur das allgemeine Bild des Verfalls des deutschen Adels, der aus tausend Anzeichen spricht. [...] Ein Stand, der sich willkürlich Scheuklappen vorbindet, der die Wahrheit nicht sehen will, der die geistige Entwicklung des Volkes verabscheut, anstatt sich an deren Spitze zu setzen, der ist am Ende." (S. 44). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 43 44 Ernst Horneffer
Das alte Königtum und der neue Adel "Wir wollen, daß der Geist die Geister ordnet, gliedert und regiert, daß die Intelligenz und der Adel der Lebensempfindung den Wert und die Würde, den Stand und Rang des Individuums in der menschlichen Gesellschaft bestimmen." (S. 121). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 119 136 Paul Schulze-Berghof
Die Philosophie des Schaffens als Forderung der seelischen Lage "Gegen die Demokratisierung schwang Nietzsche seinen Hammer, mit dem er philosophierte; alte Tafeln zerschmetterte er und alte Götzen. Er kämpfte für Individualismus und Aristokratismus des Geistes - und in vielem wird er für immer recht behalten." (S. 148). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 136 150 Otto Braun
4 1912 1913
Sozialaristokratie "Eine Partei, die aristokratisch und doch nicht konservativ und die sozialistisch und doch nicht demokratisch wäre? Eine Gemeinschaft der Tüchtigsten und Besten, eine Adelspartei, die sich mit der Zukunft verbündete, eine Sozialaristokratie?" (S. 172). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 170 174 Friedrich Alafberg
6 1914 1915
Masse und Wissenschaft "Indes: wenn ursprünglich aristokratische Geisteswerte, überreif geworden, in tiefere Schichten absinken, wenn sie volkstümlich werden wollen, verwandeln sie sich notwendig auch: sie verlieren an feinem Zierat, an Biegsamkeit und Grazie, vor allem an Frivolität - sie gewinnen dafür meist an Schwere und ethischem Ernst." (S. 1f.). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 1 12 Heinz Marr
Carl Spitteler "[...] der Übermensch, wie ihn Nietzsche mit aller Kraft seiner dichterischen Seele erträumte, ist in Spittelers Kunst lebendig geworden: der Held, der sich gleichermaßen über den Typus der blonden Bestie, wie den blutlosen Altruisten erhebt: der große, starke, tapfere Mensch, dem nichts menschliches Fremd bleibt, der aber doch mit königlicher Gebärde durch die Welt dahinschreitet, dessen Leben die Tat und dessen Wonne schöpferische Freiheit ist." (S. 279). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 276 302 Herbert Stegemann
7 1914 1915
Der Staat in den Gegensätzen der politischen Theorien "Es gibt Menschen, die gehören zum Typus der Regierenden; alle Kameraden erkennen sie schon in der Jugend an, sie haben den angeborenen Sinn für herrschaftliche Maßnahmen, für die Staatsraison, ihre Freude gehört der Aristokratie." (S. 466). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 454 467 Hermann Nohl
8 1916 1917
Die Religion der Tat "Nicht die Schrankenlosigkeit des Individualismus ist es, die ihm den Adel nimmt, sondern der bedingungslose Ichsinn würde es sein, falls der allein hier zur Wirkung käme. Aber solch Streben nach Selbstveredlung gewinnt seinen Adel, den Adel wahren aus dumpfer und kurzsichtiger Tierheit emporgetauchten Menschentums, erst dadurch, daß solches Streben vollbewußt ein Höchstmaß von Ertüchtigung des eigenen Selbst für die Ziele des Ganzen im Auge hat [...]." (S. 485f.). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 481 487 Johannes Jaroslaw Marcinowski
Vom Adel deutscher Seele "Verhülle Dein Haupt Wanderer, Du warest im Zukunftsland, dem dritten Reich, von dem Ibsen ahnend spricht, dem Land des Übermenschen Friedrich Nietzsches, dem Land der zukünftigen Menschheit." (S. 642). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 641 642 Eugen Diedrichs
Vom Adel der Frau "Der Typus der aristokratischen Dame ist heute viel seltener, als vor 100 Jahren. Wo findet man noch auf Thronen deutscher Kleinstaaten geistvolle Fürstinnen und Vertreterinnen abgeklärten Menschentums?" (S. 769). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 769 772 Eugen Diedrichs
9 1917 1918
Alldeutschtum und deutsche Kultur "Und je schneller und vollkommener dieser Zustand unbeirrbarer weltpolitischer Orientierung erreicht wird, um so vollkommener und selbstsicherer können wir vielleicht einem seltenen Hochziel entgegenstreben, in einer wahrhaften Demokratie, die nicht mehr ein Spielball und Tummelplatz internationaler Geldmächte wäre [...], sondern in Wahrheit Volks-Herrschaft, ein wahrhaftes Volkskönigtum, in dem das Volk selber der König ist." (S. 517). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 507 517 Walter Colsman
Organisation und Führertum "Freiheit und Männlichkeit sind in der Monarchie öfters zu finden als in der Demokratie. Heerkönigtum, Volkskönigtum, soziales Königtum, in seinen Händen das Schwert der Gerechtigkeit und das Schwert zu Schutz und Trutz: das sind die Seiten der königlichen Idee, mit denen unsere Vergangenheit verwachsen ist und welche die Zukunft nicht entbehren kann." (S. 538). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 528 538 Ernst Krieck
Vom Führertum der deutschen Seele "Es ist eine neue geistige Edelrasse im Werden, und sie hat nichts mit Stand und Rang zu tun, und wunderwenig mit dem alten Bildungsgut, und auch nichts mit Herkunft und Blut." (S. 906). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 901 913 Gertrud Prellwitz
Vom preußischen Wahlrecht "Die demokratische Vertretung sorge für Zivilisation, die aristokratische Vertretung für die Kultur." (S. 1025). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 1024 1025 Eugen Diedrichs
10 1918 1919
Das proletarische Zeitalter "Wir sind also in das Zeitalter der Industriekönige, der Finanzdynastien, der Mammonarchen eingetreten. Aber die eigentliche produktive Arbeit wird nicht von diese geleistet, sondern von der Masse ihrer Angestellten, Beamten, Arbeiter, kurzum von dem Heer der Kopf- und Handarbeiter, die ihnen dienen, vom Proletariat." Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 816 824 Edwin Hoernle
Ruf zum Opfer! "Fürsten, Reiche, Herren der Fabriken, / Könige des Eisens und der Kohle, / diamantumstrahlte Frauen, / auf zum Opfer! / Geht voran und alle werden folgen! / Geht voran als Opfernde!! Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 894 898 Carl Emil Uphoff
Gedanken zur Zeit "Ich sehe die Aufgabe der geistigen Menschen nicht im politischen Führertum, das sich nur für ganz besonders geartete robuste Charaktere eignet, die das Wort zur Verfügung haben, um die Zuhörer kneten zu können. [...] Sondern die Aufgabe der geistigen Menschen ist, die Aristokratie innerhalb der Lebensbeziehungen zu bilden. Sie haben ihr Führertum vorzuleben; nur auf diesem Wege zwingen wir in Deutschland den Massengeist." (S. 956). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 956 959 Eugen Diedrichs
11 1919 1920
Körpergefühl - Formbewußtsein - Vornehmheit "Die Vornehmheit ist nach zwei Seiten hin abgegriffen, einmal als bürgerliches Ideal - in dem Sinne kennt es die aristokratisierende bürgerliche Gesellschaft - und als Phrase des selbstzufriedenen Übergeistes. In diesem zweifachen Sinne gilt uns Vornehmheit nichts." (S. 877). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 875 878 Alfred Ehrentreich
12 1920 1921
Der Kaiser "Dieser neue Geist wird erst von wenigen vorgelebt werden müssen, damit ein Seher und Deuter der Volksseele, also ein 'Kaiser' im Sinne des Rembrandt-Deutschen, Gefolgschaft findet." (S. 54). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 53 56 Eugen Diedrichs
5 1913 1914
Der "Held" in der modernen Literatur "Wenn aber etwas nottut, dann ist es ein neuer Menschentypus, und den zu gestalten, dazu kann die Dichtung helfen. [...]. Wir brauchen einen Helden, oder richtiger: Wir brauchen einen Dichter, der uns den Helden unserer Zeit zu schaffen vermöchte." (S.828) Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 820 828 Richard Müller-Freienfels
Politische Strömungen in der neuesten deutschen Literatur "Der Baron Börries von Münchhausen ist ein Repräsentant des Adels. Überall in seinen Versen tönt das Wort: "Wir", in seinen Balladen und seiner Lyrik, denn er ist durch und durch Adliger." (S. 1145) Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 1145 1156 Ernst Lissauer
Demokratie und Volkstum "Es ist nichts Ungewöhnliches, daß Demokratie und Aristokratie als unversöhnliche Gegensätze aufgefaßt werden. Dies geschieht, wenn man unter Demokratie die Alleinherrschaft der armen, verwahrlosten, ungebildeten Volksmasse versteht und sich unter Aristokratie die Herrschaft der Reichen, Gebildeten oder sonst 'Vornehmsten', zum ausschließlichen Nutzen ihrer eigenen Klasseninteressen ausgeübt, denkt." (S. 13f.). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 9 17 Gustaf Fredrik Steffen
10 1919
Emil Gott und seine Zeit "Auch hier im Kampf ums geistig-sittliche Dasein zwischen Schwächeren und Stärkeren, in dem kein geschriebenes Gesetz bindet und keine soziale Stufe den Aufstieg begünstigt. [...] Der Adlige trägt das Gesetz des Rechts als Gesetz der Kraft in sich. Auf solche Persönlichkeiten gründet sich die Tüchtigkeit eines Volkes." (S. 42). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 36 49 Richard Groeper
Der Weg zum deutschen Volksstaat "Demokratie gleich Zivilisation, Aristokratie gleich Kultur." (S. 83). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 81 87 Eugen Diedrichs
Ein Plan für eine Volksakademie " 'Demokratische Verfassungen der Staaten werden zur Pöbelherrschaft führen, wenn nicht die Seelenverfassung der Mehrzahl ihrer Bürger eine aristokratische ist', sagt Kerschensteiner. An dieser aristokratischen Seelenverfassung hat die Volksbildung aufbauend mitzuwirken." (S. 172). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 169 173 Hans Maier
Der Weg zum deutschen Volksstaat "Oftmals brachte im Laufe der Zeiten ein Gleichgewichtszustand zwischen Demokratie und Aristokratie, die sich bis dahin bekämpft hatten, eine Blütezeit der betreffenden Völker. Ein solcher Zustand setzt natürlich voraus, daß überhaupt eine über das ganze Volkstum verbreitete Aristokratie vorhanden ist. Besitzen wir nun irgendwie ein einheitliches Gebilde, das Aristokratie zu nennen wäre?" (S. 214) Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 214 215 Ernst Krieck
12 1920 1921
Der demokratische Gedanke "Wissen Sie, was Monarchie heißt? Monarchie heißt, daß Einer Herr sein soll. Das hat mit der Erblichkeit dieses Amtes gar nichts zu tun. Schon der alte Homer sagt: 'Übel steht's, wo viele Meister sind. Herr sei Einer.'" (S. 577). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 571 583 Eugen Fischer
Die Revolution von innen "Hinzu kommt eine neue Notwendigkeit: die Bildung eines sittlichen Adels, einer einheitlichen, in sich geschlossenen Schicht der Bildner am Volkstum." (S. 672). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 668 674 Ernst Krieck
Volk und Führer "Um hier klar zu sehen, muß die Demokratie vor allem erst einmal ihren Gegensatz richtig erkennen, ihren notwendigen Gegensatz, ihre Ergänzung, ohne die sie nicht sein, nicht leben und nichts bedeuten kann: die Aristokratie, die Macht der Führung der Tüchtigsten." (S. 723). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 721 726 Gerhard Hildebrand
14 1922 1923
Über Goethe und die soziale Weisheit der Idee des Organischen "Wir denken Goethe nicht in das Gebiet politischer Diskussionen herabzuziehen, wenn wir darauf hinweisen, daß seine Lehre jene Synthese aus aristokratischen und demokratischen Elementen enthält, welche die Staatsidee jeder Art von der Anarchie unterscheidet. [...] Bei Goethe sehen wir das Symbol der Herrschaft im Faust. Fürst Faust, der landerobernde, ansiedelnde Staatsgründer, löst die soziale Frage, indem er zu tausend werktätigen Händen das befehlende, sinnende Haupt wird." (S. 768). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 764 770 Heinrich Rogge
Nordische Jugendtagung "Es gilt weniger, 'natürlich' zu sein, als 'adlige Haltung' zu haben. Die deutsche Jugendbewegung ist zu sehr 'Masse'. Sie kommt noch nicht zur Form, weil sie trotz aller metaphysischen Sehnsucht und Laotseverehrung immer noch von der Zeitkrankheit befallen ist, die Intellektualismus heißt." (S. 948). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 947 948 Eugen Diedrichs
19 1927 1928
Freiheit und Zucht "Ungehemmt schwingt das Pendel nach der Seite der Freiheit und Selbstbestimmung des Einzelnen. Die Folgen sehen wir ringsum: statt größter Fülle eigengeprägter Vollpersönlichkeiten [...] ein Herdenmenschentum schlimmster Sorte, ein katastrophaler Mangel an wirklich ausgeprägten Einzelnen. Die Kraft zur Eigenformung finden die allerwenigsten, und in Ermangelung großer und starker überlieferter Formen, die die Einzelnen durch strenge Zucht nach ihrem Gesetz formen könnten, unterwirft sich das haltlose Geschlecht den dümmsten Massenmoden [...]." (S.97) Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 97 102 Philipp Hördt
Tradition "Voraussetzung für jede Aristokratie ist eine starke und bindende Tradition. Hier liegt ihr Recht und ihr Segen. Gemeinwesen in den Händen einer echten und gesunden Aristokratie sind allen anderen überlegen. Daß der der Durchschnitt der Aristokraten diesem Ideal sehr wenig zu entsprechen pflegt, verschlägt gerade hier wenig, da die ganze Tendenz einer solchen Ordnung vertikal gerichtet ist. In keiner Ordnung wird das Überdurchschnittliche so unumgänglich gefordert, in keiner ist der Einfluß der überragenden Persönlichkeit so entscheidend." (S. 104). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 102 118 Rudolf Jardon
Der deutsche Charakter "Mit anderen Worten: es wird schon irgendwoher sich eine neue Aristokratie bilden, welche die Welt beherrscht; unsere heutigen Leiden kommen nur daher, daß noch kein Heinrich und Otto, kein Konrad und Friedrich wieder da ist." (S. 336). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 329 336 Paul Ernst
Modernität "Da nun doch aber Auszeichnung nur durch eine gewisse Distanz von den übrigen erlangt werden kann, so wird im Gegensatz zur früheren qualitativen aristokratischen Distanz die bloß quantitative Distanz, die Distanz der Demokratie gepflegt: ausgezeichnet, angesehen, beneidet wird, wer das, was alle tun, treiben, üben, am besten tut, treibt, übt." (S. 366). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 362 371 Paul Feldkeller
17 1925 1926
Führertum und Werkgemeinschaft "Das alles ist Füheraufgabe. Ihr Kern ist jener königliche Dienst am Volke, durch den sich der echte Adel erweist, ist Verpflichtung gegen den völkischen Lebensgeist. Der echte Führergedanke hat also nichts mit Personenkult zu tun [...]." (S. 139) Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 138 141 Anonym
17 1924 1925
Führungsproblem und Berufsstand "Demgegenüber muß betont werden, daß Staat und Nation das System einer Herrschaft, und zwar einer Herrschaft der Wenigen verlangt, die der Masse gegenüber ihre Unabhängigkeit und Überlegenheit bewahren. Wer aber ist zur Herrschaft berufen? [...] Aber das Streben des einzelnen Führers bedarf der Verbundenheit nicht nur der Nation, sondern auch der engeren Verbundenheit der herrschenden Oberschicht, Führungsgemeinschaft, Aristokratie." (S. 608). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 605 608 Heinrich von Gleichen
Zwischen Staat und Gesellschaft "Aber als souveräne und einzige Staatsform genügt Demokratie auf die Dauer der Republik nicht; sie bedarf neben sich zu ihrer Ergänzung und Gesunderhaltung der 'aristokratischen' und 'monarchischen' Gewalt. Man braucht nicht zu erschrecken: diese Gewalten haben nichts mehr zu tun mit Geblütsaristokratie und Volkskönigtum. Denn sie wurzeln in der neuen, werdenden Ordnung des Volkes, müssen ihr entsprechen und wie sie geistigen Ursprungs sein." (S. 603). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 590 605 Ernst Michel
16 1924 1925
Zur Krise des Parlamentarismus "Eine nie gekannte Sehnsucht nach dem irrational begnadeten Führer, dem 'Charismaträger', wie Max Weber ihn nennt, ist laut geworden. Der von Gott mit außeralltäglichen Gaben ausgezeichnete Mann, der durch Berufung, nicht durch Geburtsvorrecht herrscht, dem zu gehorchen also auch von Gott befohlene Pflicht ist, soll Lenker des Staates sein." (S. 845). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 844 853 Rudolf Pamperrien
18 1926 1927
Die Ungeistigkeit der deutschen Gesellschaft im letzten Menschenalter "[U]m des äußeren Ansehens wie der Mode Willen pflegte die höhere Geschäftswelt, wie gute Beziehungen zur Aristokratie der Geburt, auch solche zur Aristokratie des Geistes [...]" (S. 91-92). "Als die literarische Mode gegen 1850 wieder abflaute, zeigte der Adel wieder stark seine ungeistige Seite" (S. 94). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 90 99 Georg Steinhausen
Vom Wesen des nordischen Menschen "Trotz der individualistisch-aristokratischen Einstellung des Nordländers ist der Kulturgemeinschaftsgedanke im Norden schon in der realitiv reinsten Form möglich." (S. 203) Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 195 204 Hermann Gumbel
18 1926 1927
Werdet deutsche Menschen "Der deutsche Mensch ist ausersehen, die Nationen und Rassen Europas zu einer einzigen Kulturgemeinschaft zusammenzuschweißen und in diesem neuen Europa den Adel zu bilden. Der Weg ist klar. Es ist keine breite Heerstraße für die Masse der Allzuvielen; ein schmaler Pfad ist es, den jeder einzeln gehen muß." (S. 518). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 502 518 Karl Gustav Bittner
15 1923
Vom heroischen Leben "[...] die Männer und Mädchen der Jugendbewegung besitzen alle Tugenden, nur nicht die der adligen Haltung, einer vornehmen Anmut und Schönheit, nach der sich dieser Mann [gemeint ist Gustav Wynecken, D.T.] sehnt." (S. 177) Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 168 178 Elisabeth Busse-Wilson
Über den Adel des Künstlers und das Elend der Zeit "Denn du sollst adlig sein, Dichter, und Dein Adel sei die Einsamkeit." (S. 181) Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 179 184 Victor Meyer-Eckhardt
21 1929 1930
Der Graf "Denn Menschen, solange sie noch einen Rest Ursprünglichkeit sich bewahrt haben, fühlen den Wert des Blutes, das in Sonderung, Zucht und Auswahl verdelt ist. Nicht das Grafentum, sondern die Voaussetzungen und die Wertung, die den damit beliehenen Männern zuerkannt wurde, ist entscheidend." (S. 789). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 789 790 H. U.
Die oberen Vierhundert Sie [die oberen Vierhundert, JdV] streben danach - gemeinsam, aber unbewußt -, den abgedankten Beamten- und Geburtsadel und seine Rolle im Staat abzulösen, um so die Plutokratie in Deutschland zu vollenden; sie ahmen daher die Äußerlichkeiten des alten Adels nach, bauen sich kostbare Landsitze [...], lassen sich gern Kaiser, Könige oder Fürsten ihrer Branche nennen (Kohlenbaron!) [...]." (S. 678). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 662 678 Ferdinand Fried
22 1930 1931
Eliten "Eliten im weiteren Sinne hat es in allen Gemeinwesen gegeben; im enegeren Sinne freilich sind sie eine typische Erscheinung der Moderne. Ihre politischen Formen und Ideologien gestatten nicht mehr, daß diese offene Gruppe innerhalb eines Volkes sich zu einer förmlichen Aristokratie herauskristallisiert, die sich vom Volke abscheidet und eine herrscherliche Stellung übernimmt." (S. 800) Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 799 811 Leopold Dingräve
21 1929 1930
Jugendbewegung. Bündische Jugend gegen den "westlichen Imperialismus" "Hinzu kam der Einfluß eines so aristokratischen Geistes wie der Stefan Georges besonders auf die Pfadfinder um den 'Weißen Ritter' herum, der lange Zeit hindurch die idiomatische Ausdrucksweise Georges und Pannwitz in seinen feierlich stilisierten Botschaften und Zielsetzungen verwandte." (S. 383). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 382 386 Alfred Ehrentreich
24 1932 1933
Deutscher Sozialismus? "Gerade die Tatsache, die bereits angedeutet wurde, daß seit 1918 die alte Autorität des Kaisertums und des Staates zusammenbrach und an ihre Stelle allmählich die Autorität der Wirtschaft trat - ein bemerkenswerter Gipfel des Materialismus - hatte aus den in der Wirtschaft maßgebenden Persönlichkeiten allmählich eine neue Nobilität herausgebildet - man scheut sich, sie mit dem Begriff des Adels zu verbinden - die auch im Volksmund durch den Kohlebaron, Eisenkönig oder Bankfürsten zum Ausdruck kam. Diese Nobilität beherrschte ausschlaggebend den Staat [...]." (S. 1005). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 993 1012 Ferdinand Fried
23 1931 1932
Die eigentliche Aufgabe Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 777 800 Hans Zehrer
Hochland 1 1903
Mammonarchie "Allein es scheint mir gut den Sinn dessen zu treffen, was an die Stelle der Monarchie in Wirklichkeit tritt, wenn diese gestürzt ist oder, wie in Amerika, niemals bestanden hat. Nicht die Freiheit, von der die Schwärmer träumen, sondern an Stelle der Herrschaft der Tradition die einer realen Macht, des Geldes." (S. 496). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 496 497 Muth Karl
Zur Psychologie des modernen Wirtschaftslebens "Auch die Beziehungen des Edelmannes zu Güterwelt sind nicht bloß quantitativer Art wie beim kapitalistischen Unternehmer, sondern tragen einen qualitativen Zug. Hier liege [nach Werner Sombart, D.T.] das Geheimnis, weshalb seigneurialer Luxus stets einen Zug der Vornehmnheit bewahre, während bourgeoiser Luxus alsobald in Protzerei ausarte, weil er mit dem Makel der Quantität behaftet sei ." (S. 167) Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 153 167 Franz Walter
4 1906 1907
Nietzsches Wille zur Macht "Er [Nietzsche; JdV] will in der Schule 'einer hohen und harten Vornehmheit' einen neuen Adel schaffen, der 'allem Pöbel Widersacher' ist. Diese neuen Adelsmenschen sollen die Züchter und Säemänner der Zukunft werden. Aus ihnen soll der Übermensch hervorgehen. Die Grundlage seiner Theorie von der Heranzüchtung des Übermenschen bildet die Annahme von der Vererbung erworbener Funktionen, an der er mit förmlichen Aberglauben hing." (S. 533). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 521 538 Wladislaus Switalski
Die Persönlichkeit und ihre Stellung zur Ideenwelt "Friedrich Nietzsche [entwirft] das Bild der starken Persönlichkeit, des "Übermenschen". Auch ihm ist das ausgezeichnete Individuum, der Adelsmensch, von jedem religiösen Gehorsam von jeder pflichtmäßigen Rücksicht auf seine Mitmenschen, das "Herdenvieh", entbunden, ganz seinem trotzigen Machtwillen anheimgegeben." (S. 132) Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 129 149 Joseph Mausbach
12 1914 1915
Kultur und Seele vor dem Weltkriege "Während Landvolk und Aristokratie ihr Seelenleben im großen und ganzen unerschüttert erhalten haben, weil innerhalb der ihrer Tätigkeit gesteckten Grenzen klar vorgezeichnete Linien und und erreichbare Ziele zu erkennen sind, gerieten städtisches Bürgertum und Proletariat immer rascher in die Sphäre der neuen Bewegungskultur." (S. 646). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 641 657 Hermann Platz
16 1919
Hat der Adel eine Zukunft? "Nicht an der Form, nicht an Titel, Brief und Kronreif klebt der Adel; er ist ist eine der Menschheit ureigene, eingeborene Wesenheit, unerreichbar tief in sie gelagerter Keim, der immerfort Edelsprossen und -blüten treiben wird." (S. 103) Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 103 106 Bernhard Achtermann
15 1917 1918
Demokratie und Aristokratie "Das Problem der Herrschaft und der Führerschaft überhaupt wird gestellt, heiße es nun das aristokratische oder das imperialistische Problem. Es wird die Frage gestellt, ob und inwieweit die überlieferte Methode des Leitens und Organisierens mit dem in den großen Massen der Völker erwachten Drange nach Eigenleben und Selbstverantwortlichkeit vereinbar und inwieweit jene Methodik noch der gewaltigen seelischen Veränderung der modernen Menschheit und der ebenso tiefgreifenden Umwandlung aller neueren Arbeitsbedingungen und Arbeitsaufgaben angepaßt sei." (S. 113f.). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 113 124 Friedrich Wilhelm Foerster
Demokratie "Denn die gewissenlos ausgeübte Macht weniger oder eines Einzelnen ist doch nur Tatsächlichkeit, also wandelbar, die Demokratie aber ist die Theorie von der Gleichheit des Ungleichen, von der Berechtigung des Unbefugten und wie jeder Wahn zerstörerisch, wie jedes Dogma starr, wie jeder geistige Zwang unerbittlich. Der Gegensatz zur Demokratie ist Aristokratie, der Herrschaft des Demos gegenüber - als Lehre und Ziel - die Herrschaft der Besten." (S. 289). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 288 290 Richard Schaukal
17 1919 1920
Der Humanismus als Lebensanschauung "Tapferkeit, Großmut, Treue, Selbstbeherrschung, Maßhalten, dies sind die spezifisch-ritterlichen Tugenden; wie ersichtlich, tragen sie die Verwandtschaft mit dem griechischen Tugendideal zur Schau." (S. 641) "Jede Lebensauffassung, die den Menschen wirklich in seinem innersten Wesen ergreifen möchte, muss eine sittliche sein. Sittliche Gesinnung, sittliche Tugend, sittlicher Adel dringt tiefer in das Wesen der Persönlichkeit ein als künstlerische Bildung." (S. 650) Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 641 655 Michael Wittmann
22 1924 1925
Film, Kunst und Zivilisation "Diese richtungsgebenden Impulse von heute lassen sich ohne Verbiegung der lebendigen Weltwirtschaft als Wille zur Mechanisierung zusammenfassen. Das ist gleichbedeutend mit Nivellierung, Ausmerzung der Persönlichkeit und alles Aristokratischen (ohne sozialen Beiklang!), mit dem Triumph der entmenschlichten Maschine und der gefühlslosen Technik." (S. 597). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 597 604 Heinrich Lentz
Nochmals: "Ottfried Eberz, Europäisches Selbstbewußtsein"!/Zur Glosse von Hedwig Michel "Der Aristokratismus kann Heidentum sein, dann nämlich, wenn er [...] Wissen und sonstige rein natürliche Vorzüge der Tugend gleichsetzt und z.B. den Geburtsaristokraten schon um des Vorzugs seiner Geburt willen auch moralisch höher stellt als den Niedergeborenen und, wie es dann gern zu geschehen pflegt, dem Aristokraten nur Herrscherrrechte, aber keine Herrscherpflichten beilegt." (S. 107) Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 106 110 W. Hampe
21 1923 1924
Die Psychologie von Bourgeois und Proletarier "Wir haben tüchtige, fleißige, ordentliche Leute aus dem Kleinbürgertum vor uns. Sie sehen über sich eine Aristokratie. Deren Vorzüge - Weite des Blicks, Unbefangenheit, innere Freiheit, Vornehmheit der Gesinnung - sehen sie nicht, weil sie davon nichts verstehen; sie sehen nur Erscheinungen, die ihnen bedenklich sind: Leichtfertigkeit, Menschenverachtung, Liederlichkeit, Schuldenmachen, Ungläubigkeit." (S. 236). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 225 242 Paul Ernst
Die demokratische Idee als Kraft und Symbol "Was ist Masse? Im Sinne derer, die sich turmhoch über dem Volk auf breiter Heeresstraße fühlen, ein odioser Begriff, ein Gegenbegriff zum Heroischen und zum Aristokratischen. In diesem Sinne ist Masse nicht viel anderes als was das englische crowd (sprachlich: was sich drängt, was wimmelt) versinnbildlicht, Herdentier [...]. (S. 5). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 1 12 Lettenbaur Josef Aquilin
22 1924 1925
Europäisches Selbstbewusstsein "Die beiden Rassenkomplexe Europas begannen ein gigantisches Ringen um die anthropologische Zukunft der Menschheit, das zu deren Heile entschieden war, als das aristokratische Prinzip von neuem in Süd- und Westeuropa triumphierte. Ein deutscher Adel germanischer Rasse beherrschte das Abendland." (S. 178) Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 173 199 Otfried Eberz
"Otfrid Eberz, Europäisches Selbstbewußtsein"! Eine Glosse von Hedwig Michel "Aristokratismus als Weltanschauung, wie sie als Gegenwirkung gegen den Sozialismus viele mit [Otfried] Eberz heute verkünden, ist ganz das gleiche Heidentum wie der Plebejismus, den sie bekämpfen. Mag auch die Geltung der Menschen nach dem, was sie "haben", verächtlich sein und die nach dem "Sein" die einzig berechtigte, so ist das menschliche Sein doch nimmermehr an die Bedingungen des Blutes geknüpft." (S. 589) Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 587 589 Hedwig Michel
23 1925 1926
Die Krisis der weißen Rasse "Adel bedeutete stets höhere Rasse. Solange es in Europa eine durch räumliche Sonderung von der Natur rein gezüchtete höhere Rasse gab, war der europäische Adel seinem Wesen nach stets nordischen Ursprungs [...]. Der Adel, als wertvollste Auslese der nordischen Menschenart, war dazu bestimmt, den instinktsicheren Führerstand für die ganze weiße Rasse zu bilden [...]." (S. 387) Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 385 406 Otfried Eberz
19 1921 1922
Zum neunzehnten Jahrgang "Wir appellieren an die geistigen Kräfte in ihm, denn wir bekennen uns zu dem schönen Worte Lagards: 'Die Nation besteht nicht aus der Masse, sondern aus der Aristokratie des Geistes: Die Nation lebt nicht von der Vergangenheit, sondern von der Zukunft'." (S. 6). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 1 6 Karl Muth
Vom Übermenschen zum Menschensohn "Das Christentum aber verhilft der primären Rasse in uns zum Sieg über die sekundäre. Das Christentum ist aristokratisch, aber sein Aristokratismus ist innerpersönlich; es appelliert an das aristokratische Element im Menschen. Es verwirklicht, platonisch gesprochen, die Idee des Menschen, den 'aristos', der keimhaft in jedem Menschen steckt, unter Schlacken verborgen. Eine Kluft ist freilich zwischen dem blüherischen und dem christlichen Aristokratismus nicht zu überbrücken: Bei Blüher gibt die Menschheit nur den Stoff ab für ein paar geratene Exemplare." (S. 104). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 101 108 Fritz Fuchs
31 1933 1934
Stefan George und seine Apotheose durch den 'Kreis' "Und nun das Gegenbild: der Auserwählte, der Herrscherliche, der aristokratisch-heroische Mensch, der allein Vergottungsfähige, Apotheose des Helden als des Sinns der Welt, aber Heldentum, Held nur als Bezwinger von Widerständen, als Recke, als Einsam-Großer, als Siegfried-Natur, als Hoheit, die 'die Niedren weit von sich wies'." (S. 262). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 99 116 258 271
33 1935 1936
Die bäuerliche Seele "Bisher haben den Bauern zwei Grundkräfte des Beharrens in seinem Eigenwuchs bewahrt, sie bewegten sich um den Brennpunkt des Glaubens und um den Brennpunkt des Standes. Nennt man das Beste, was im Bauerntum sichtbar geworden ist, Bauernadel und will man ihn kennzeichnen, so ist er Kraft freien Beharrens in Seele und Sache, ewige und irdische Bindung zugleich." (S. 280). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 276 280 Dörfler Peter
26 1928 1929
Zeitgenössische Bemerkungen über den Adel "Man kann gewiß der Meinung sein, daß der deutsche und speziell der preußische Adel in der Geschichte überwiegend eine unerfreuliche Rolle gespielt habe [...]. Aber auf der anderen Seite muß doch der Historiker feststellen, daß der Adel heute längst nicht mehr eine geschlossene Gesellschaftsklasse darstellt, sondern durch Herkunft, Erziehung, Beruf und Gesinnung größte Unterschiede in sich birgt." (S. 96) Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 96 98 Robert Michels
Noch einmal über den Adel "Was also dem Adel nottut, ist eine Reinigung des Begriffs der Mesalliance." (S. 558) "Der katholische Adel ist dank der verbindenden Kraft seines Bekenntnisses mit den übrigen Schichten des Volkes tiefer verwachsen und steht ihnen seelisch näher." (Ebd.) Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung Robert Michels
27 1930
Abklingen einer Lebensform [B]ei dem soeben geschilderten bunten Zusammengewürfeltsein des Adels ist es schwer, seine grundlegende Bestimmung herauszufinden: Führertum zu bilden. Führertum als Sinn und Aufgabe. [...] Erzwungen oder freilwillig anerkannt, gleichviel, Führeransehen und Führeraufgaben haben bei allen Völkern zur Heranzüchtung einer blutbestimmten herrschenden Schicht geführt." (S. 483) Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung
Preußische Jahrbücher 0 1925
Zur Kritik der völkischen Bewegung "Aus diesem Staatsbildungsprinzip und Staatszweck ergibt sich die aristokratische Natur des völkischen Staates. Nicht in dem Sinne. daß die Herrschaft in Händen einer bestimmten, in sich abgeschlossenen und privilegierten Schicht liegen soll, sondern in dem ursprünglichen Sinne einer Herrschaft der ἄριστοι ('Aristoi'). Und das heißt erstens: der rassisch Besten, der deutschen Menschen vorwiegend nordischen Blutes, zweitens aber der nach Charakter, Bildung, Kenntnis und Erfahrung Besten (Beziehungen zu Fichte, Plato!)." (S. 281). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 275 286 Wolfgang Jarno
0 1924
Zum Problem der Oberschicht "Das 19. Jahrhundert verschiebt die Proportionen, in der sich die historischen Aristikratien zum Volksganzen verhielten [...]. Die alten Aristokratien sind am sich verschlimmernden Mißverhältnis ihrer zahlenmäßigen Macht zu der Masse zerbrochen, an ihrer Ohnmacht, die durch die Probleme der Masse ins Uferlose strömende Politik einzufangen und zu meistern, sind sie in der Führung gescheitert. [...] Europa ist führungslos und massenbewegt. Das Geld herrscht." (S. 118f.). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 117 130 Walther Schotte
Adel eine politische Forderung "Wir brauchen die politische Oberschicht, die unser Volk solange entbehren mußte, bestehend aus unabhängigen Persönlichkeiten, freien deutschen Herrenmenschen, einen Adel nordischer und auch christlicher Gesinnung, der den Willen hat, sich gegen die bestehende organisierten Massenherrschaft, gegen Parlamentarismus und Demokratie auf alle Fälle durchzusetzen." (S. 143f.). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 131 145 Heinrich von Gleichen
0 1912
Vornehmheit und Tüchtigkeit "Denn der Aristokrat fühlt sich gar nicht verpflichtet, etwas zu leisten, sondern nur zu sein, was er ist, und dieses Sein darzustellen. Der bürgerlich-utilitaristischen und der aristokratisch-ästhetischen Erzieungs- und Lebensweise entsprechen zwei verschiedene Zielsetzungen, eine individualistische und eine sozialistische. Man kann den Menschen, den einzelnen Menschen, entweder als Teil und Mittel innerhalb der Gesamtbewegung des Lebens auffassen oder als deren Ziel." (S. 208). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 193 225 Martin Havenstein
0 1914
Lily Braun. Die Liebesbriefe der Marquise "Lily Braun trägt ja deutlich zwei Seelen in sich, eine demokratisch-sozialistische und eine aristokratisch-individualistische. Und diese letzte kann sie nicht verleugnen, denn sie ist die mächtigere von beiden. Das Blut behält - jedenfalls bei Frauen - schließlich immer recht gegen das Gehirn. Und das Aristokratisch-Individualistische steckt ihr im Blut, während das Sozialistische bei ihr nur ein Gehirnprodukt ist." (S. 342). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 342 344 Martin Havenstein
Politische Korrespondenz. Die Sozialdemokraten und das Kaiserreich "Der kleine Mann hat aber bei allen Völkern und zu allen Zeiten auch immer einen starken Zug zur Monarchie gehabt. Oft genug hat die Demokratie in ihrem Kampf gegen die Vornehmen und Reichen, die Aristokraten, Ausbeuter und Wucherer ihr Zuflucht zur Monarchie genommen. Die Formel vom sozialen Königtum ist keineswegs bloß ein leerer Schall [...]." (S. 169). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 168 170 Hans Delbrück
Politische Korrespondenz. Das demokratische Zukunftsideal und die Schule "Solange der Einzelne wesentlich von seiner Familie getragen, ihm seine soziale Stellung von dieser Grundlage aus bestimmt und vorgezeichnet wird, solange werden auch soziale Schichtungen und Abstufungen sich halten, aristokratische gemischt mit plutokratischen Bildungen der Demokratie die Herrschaft streitig machen. [...] Wir wollen doch lieber sehen, daß wir die Reste konservativ-aristokratischer Bildungen, über die wir in Deutschland noch verfügen, auch für die Zukunft erhalten." (S. 173f.). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 170 174 Hans Delbrück
0 1930
Die Aufgaben des Adels in unserer Zeit "Im ganzen ist der aristokratische Mensch der Inbegriff einer Rasse oder, besser gesagt, vielleicht einer Rationalität, und zwar nicht in der Eigenschaft des schöpferischen Genies, sondern als derjenige, welcher aus Erbe und Begreifen den heiligen Besitz der Ideen, die der Zeit widerstehen, hütet und weitergibt." (S. 86) Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 82 87
0 1927
Bevölkerungsproblem und Weltanschauung "Was Malthaus [...] wollte, war die idealisierte Moral des Lebensideals der großen Masse [...]: Gesundheit, Tugend, Glück. [...] Platon hat seinen Idealstaat nach dem Vorbild der bestehenden aristokratischen Verfassung Griechenlands entworfen. [...] An der Herrlichkeit des alten Hellas ist nicht die 'griechische Sonne' schuld, sondern - ebenso wie an der Größe Roms - der organisatorische Wille einer Aristokratie zur Definition und Schaffung einer Kulturrasse und die Fähigkeit individueller Selbstüberwindung in der Setzung einer solchen Kulturrasse." (S. 60). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 37 60 Hermann Lufft
Vom Führertum als Problem der wissenschaftlichen Politik "Es ist gleicherweise ein Zeichen der Zeit oder eine soziale Tatsache, wenn diese Einsicht in die Ursachen der Revolution zur Frage nach der Reformation des Adels oder der Oberschicht wird [...]. Im Grunde wird hier der freie Aufstieg des Tüchtigen als Prinzip der Führerauslese gefordert und der Glauben an den persönlichen Adel des geborenen Führers." (S. 322). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 317 339 Heinrich Rogge
0 1918
Der Weltkrieg als Weltanschauungskritik "Wie der Verbrecher von persönlicher Schuld entlastet und das Verbrechertum zu einer sozialen Krankheitserscheinung gestempelt wird, so wird der geistig überwertige Mensch seiner Würde entkleidet, und werden die Rangunterschiede im geistigen Leben nivelliert. Gegen diese Nivellierung geistiger Rangunterschiede, sowie gegen die Verlegung aller Werte in die Arbeitsleistung sträubt sich der Individualismus aristokratisch gerichteter Geister, die ihren Wert im Inhalt ihres Seelenlebens finden und sich dadurch den materiellen Leistungen ihrer Umgebung überlegen fühlen." (S. 309). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 305 321 Ernst Rolffs
0 1919
Hermann Burte "Und er [der Protagonist in Burtes Patricia, JdV], der niedrig Geborene, fühlt sich selbst als Aristokraten, als Vorkämpfer für die Herrenrechte und außerordentlichen Einzelnen gegenüber den Anmaßungen und der Pöbelhaftigkeit der großen Masse. Einem Nietzsche in seinem Empfinden verwandt, tritt er für die Herrenrechte ein, da er überall um sich herum nur Entartung, Herabsinken ins Kleinliche und Gemeine [...]." (S. 414). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 410 427 Arthur Drews
0 1900
Deutsche Volkskunst "Immerhin mag es zutreffen, daß aus der unmeßbaren Tiefe der großen Volksmasse die bewegende Kraft sich erzeugt, welche die Typen der bildenden Kunst ins Leben ruft sowie ihr Durchdringen zur Allgemeingeltung und ihre Dauer veranlaßt; aber die Führerrolle in diesem Werdeprozeß übernehmen immer einzelne Männer der Geistesaristokratie, mögen sie nun entweder schon durch die Geburt über die Menge emporgehoben oder erst aus niederer Klasse zu freierer Lebensstellung gelangt sein." (S. 271). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel Adelsmensch, Auslese, Bauer, Bildung, Blut, Bürgertum, Demokratie, Dienst, Erziehung, Form, Friedrich Nietzsche, Führer, Führung, Gleichheit, Haltung, Herrenmensch, Herrschen, Hierarchie, Humanismus, Instinkt, Krieger, Kultur, Künstler, Neues Reich, Persönlichkeit, Platon, Pöbel, Rang, Rangordnung, Religion, Republik, Sozialaristokratismus, Stand, Stefan George, Tradition, Übermensch, Vererbung, Volk, Vornehmheit, Züchtung 263 281 G. Ebe
Das XX. Jahrhundert 2 1940 1941
Ordnung der Welt gegen Weltherrschaft "Der Krieg hat nun ein Ergebnis in England gezeitigt, das von allergrößter Bedeutung ist: die bisherige Führungsschicht hat abgewirtschaftet. Das Kabinett ist zwar noch immer annähernd zur Hälfte mit bekannten Vertretern der Namens- und Geldaristokratie besetzt. Aber das ist nur noch ein Ausdruck von Verlegenheit, weil eine ander Führungsschicht nicht da ist [...]." (S. 309). Adel als Eigenschaft, Adel als Habitus, Adelskritik, Antiaristokratismus, Antibürgerlichkeit, Antidemokratismus, Aristokratische Herrschaft, Aristokratische Ordnung, Aristokratischer Individualismus, Bauernadel, Dekadenz, Führung, Geburtsadel, Geistesadel, Geldadel, Genealogie, Innerer Adel, Jugendbewegung, Kulturkritik, Landbindung, Leistungsadel, Masse, Monarchie, Neuer Adel, Neuer Mensch, Rangordnung, Rassenadel, Seinsprinzip, Sozialadel, Sozialaristokratie, Tugendadel, Volksadel